Tai Chi - Push Hands / Partner Work

3-Stunden-Seminar

zur Vertiefung des Verständnisses des eigenen Körpers und Erarbeitung angemessener Reaktionen auf Impulse von außen.

Samstag 03.09.22

von 15:00 bis 18:00 Uhr

Seminarort

Waldorfschule Dietzenbach
An der Vogelhecke 1
63128 Dietzenbach

Teilnahmegebühr

50 € (3 Std.)

Seminarinhalt

Im Seminar werden einerseits Tai-Chi-unabhängige Partnerübungen geübt, die den eigenen Körper flexibler und durchlässiger machen und gleichzeitig ein besseres Gefühl für den Körper des Gegenübers vermitteln. Dadurch können Härten des Körpers abgebaut und dieser sensibilisiert werden.

Andererseits werden Übungen zum exakten Timing, zu den Richtungen und Stärken unserer Impulse auf unser Gegenüber geübt und sowohl der Bezug zu den Tai-Chi-Figuren der Form und deren (Kampf-)Anwendungen als auch zum Alltag hergestellt. Dafür werden sowohl feste Push-Hands-Patterns als auch auf diese vorbereitende Übungen genutzt.

Es geht dabei aber nicht um kämpfen, schon gar nicht um gewinnen, sondern eher um spielerisches Entdecken eigener Blockaden, Fehlhaltungen, und automatisch ablaufender Abwehrmechanismen, die verhindern, dass Impulse des Gegenübers verstanden werden und eine angemessene Reaktion erfolgen kann und die Veränderung dieser Fehler.

Die Übungspartner sind wirkliche Partner und helfen sich bei diesen Veränderungen.

Anfahrt

Die Schule verfügt über ausreichend PKW-Parkplätze.
Mit Öffis zur Waldorfschule zu kommen, ist am Wochenende schwierig. Bitte sprich mich an, ich organisiere gerne eine MFG oder hole Dich z. B. am Bahnhof Dietzenbach (S2, diverse Busse) ab.

Sonstiges

Für die Teilnahme an dem Seminar sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.
Um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten, ist das Seminar auf 12 Teilnehmer beschränkt.

Auf der Seminaranmeldung-Seite kannst Du Dich zu den Seminaren anmelden.